Werkstattarbeit als SOKA-pflichtige Bautätigkeit?

Obwohl die Werkstattarbeit bislang nicht als SOKA-Bau-pflichtig galt, hat das Bundesarbeitsgericht in Erfurt nun anders entschieden. Werden in der Werkstatt ganze Gebäudeteile produziert, handelt es sich um Bautätigkeit, für die SOKA-Bau-Beiträge abzuführen sind. In dem der Entscheidung zugrunde liegenden Fall ging es um einen Zimmererbetrieb, welcher Beiträge in Höhe von 120.000 Euro für 4 Jahre [...]